Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2020

Fachtag „Autismus für Eltern“

13. März, 13:30 - 17:00
Haus der Hörgeschädigten, Marie Curie Str. 5
Freiburg, Baden-Württemberg 79100 Deutschland
+ Google Karte
Mehr erfahren »

April 2020

Filmabend

2. April, 19:00 - 21:00
Kommunales Kino Freiburg, Urachstraße 40
Freiburg, 79102 Deutschland
+ Google Karte
Mehr erfahren »

Vortragsreihe: Autismus & Wohnen

30. April, 19:00 - 21:30
Janusz Korczak-Haus, Goethestraße 31
Freiburg, 79100 Deutschland
+ Google Karte

Aus der Vortragsreihe „Autismus-Infoabende“ zum 30-jährigen Bestehen von Autismus Südbaden e. V. Thema: Wenn der Autismus stark ausgeprägt ist, stellt sich irgendwann die Frage nach den Grenzen der eigenen Belastbarkeit. Wo wohnt mein erwachsenes Kind mit hohem Hilfebedarf und/oder herausforderndem Verhalten, wenn ich nicht mehr kann? Zur Referentin: Jasmin Metzger ist 51 Jahre alt und arbeitet seit 1989 in der Lebenshilfe im Kinzig- und Elztal e.V. Nach dem Ende ihres Studiums zur Dipl.-Sozialpädagogin hatte sie sich dazu entschieden, erst einmal…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Vortragsreihe: Autismus & Behinderterntestament

14. Mai, 19:00 - 21:30
Janusz Korczak-Haus, Goethestraße 31
Freiburg, 79100 Deutschland
+ Google Karte

Aus der Vortragsreihe „Autismus-Infoabende“ zum 30-jährigen Bestehen von Autismus Südbaden e. V. Thema: Durch ein Behindertentestament können Eltern die finanzielle Situation der Familie, insbesondere der Kinder absichern. Welche rechtlichen Möglichkeiten und Empfehlungen gibt es in meinem Fall? An wen kann ich mich wenden? Zum Referenten: Andreas Schnitzler ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht. 1963 in Düsseldorf geboren, machte er sich 1992 als Rechtsanwalt selbstständig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Gesellschaftsrecht, Steuerrecht und Erbrecht. Seit 1986 wohnt er in Freiburg. Er ist verheiratet…

Mehr erfahren »

November 2020

Vortrag: Behinderten-Testament

13. November, 19:00
Hotel Bären, Hotel Bären "Zur Stube" Dorf 35
Oberharmersbach, Baden-Württemberg 77784 Deutschland
+ Google Karte

Das Behindertentestament ist ein Testament, bei dem mindestens ein Erbe eine Behinderung hat. Mit dem Behindertentestament kann man vermeiden, dass Teile des Erbes an den Staat geht, sollte im Vorfeld die behinderte Person Sozialleistungen des Amtes bezogen haben. Wir können ermutigen, sich grundsätzlich mit dem Thema auseinander zu setzen. Einen Vortrag zu diesem Thema hält der Notar Thomas Vogt. Die Veranstaltung wird vom VDK- Ortsverband Oberharmersbach organisiert und durchgeführt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

 

Überregionale Veranstaltungen, über Baden-Württemberg hinaus, finden Sie auf http://www.autismus.de.