Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auf dem Weg ins Leben als Autist, was hilft und was hemmt – SHG Hochrhein

23. Oktober, 10:00 - 14:00

Die Elterninitiative Autismus Hochrhein lädt ein zum Thema: Auf dem Weg ins Leben als Autist was hilft und was hemmt
Erfahrungen und Beispiele von und mit Dr. Peter Schmidt

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene mit ASS

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier: Flyer_Treffen_mit_Dr.Schmidt

Dr. Peter Schmidt, Referent und Buchautor
im Alter von 41 Jahren fand er, ohne danach zu suchen, heraus, dass er Autist ist.
Auf die Frage an Fachärzte, ob das denn stimme, hieß es, bei ihm sei Autismus in Form des Asperger Syndroms geradezu klassisch ausgeprägt, völlig untypisch dagegen sei das, was er damit aus seinem Leben gemacht habe.

Stoll VITA Stiftung, Brückenstraße 15, 79761 Waldshut-Tiengen
Samstag , 23. Oktober 2021, von 10:00 14:00 Uhr

Nur nach Voranmeldung, Teilnehmerzahl ist begrenzt
Anmeldung unter:
info@autismus-hochrhein.de
Anmeldeschluss: Dienstag, den 19.10.2021
Corona Hinweis: 3G, Maskenpflicht

 

 

Bildquelle: Dr. Peter Schmidt

 

Details

Datum:
23. Oktober
Zeit:
10:00 - 14:00

Veranstaltungsort

Stoll VITA Stiftung, Brückenstraße 15, 79761 Waldshut Tiengen
Waldshut Tiengen, 79761 Deutschland Google Karte anzeigen

 

Überregionale Veranstaltungen, über Baden-Württemberg hinaus, finden Sie auf http://www.autismus.de.