Wir haben eine Selbsthilfegruppe Emmendingen (SHG EM) gegründet, die als Plattform für den Austausch dienen soll.

Das erste Treffen der SHG Emmendingen fand am 07. April 2022 statt und sollte zum ersten Kennenlernen dienen.
An diesem ersten Treffen nahmen bereits 20 Angehörige teil! Angemeldet in unserem Verteiler sind inzwischen über 30 Personen!
Dies zeigt, wie groß die Not in den Familien ist, seit die Nachricht über die Beendigung der Zusammenarbeit der ATZ Freiburg und Lahr mit dem Landratsamt Emmendingen bekannt wurde.

Nach unserem gut besuchten 1. Treffen der SHG Landkreis Emmendingen, haben wir uns darauf geeinigt, uns nun regelmäßig jeden 1. Donnerstag im Monat zu treffen.

Wer an den Treffen teilnehmen möchte, kann sich über eine Email an shg-em@ass-suedbaden.de in unseren Verteiler eintragen lassen. Sie bekommen dann alle Infos zu unseren Treffen per Mail zugesandt.

Termine der künftigen Treffen finden Sie unter der Rubrik VERANSTALTUNGEN.

Lesen Sie gerne auch den Artikel der Badischen Zeitung vom 06. April 2022: BZ vom 06.04.2022

Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, gemeinsam etwas bewirken zu können!

Lesen Sie bitte auch unter der Rubrik AKTUELLES: Beendigung Zusammenarbeit Landratsamt EM mit ATZ Freiburg und Lahr sowie
den Artikel in der Badischen Zeitung vom 06. April 2022: BZ vom 06.04.2022 und vom 04. Mai 2022: BZ vom 04.05.2022

Unser Flyer: Flyer SHG Landkreis EM

SHG Landkreis Emmendingen Treffen SHG Landkreis Emmendingen