Die gemeinnützige autista Freiburg GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Paulinenpflege Winnenden e.V., der Lebenshilfe im Kinzig- und Elztal e.V. und des Autismus Südbaden e.V.. Für unser modellhaftes Wohnangebot mit Tagesstruktur für Erwachsene im Autismus-Spektrum mit herausforderndem Verhalten (LiBW) in Freiburg-Hochdorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil-/Vollzeit (mind. 80%) eine

Leitung für unser längerfristig intensiv-betreutes Wohnenangebot (m/w/d)

(Heilerziehungspfleger/Heilpädagoge/Sozialpädagoge od. vgl. Abschluss)

Das Aufgabengebiet ist vielfältig und erfordert eine hohe Sachkompetenz und Verantwortungsbewusstsein. Zum Aufgabenspektrum gehören unter anderem die Organisation des Arbeits- und Betriebsablaufes, die Sicherstellung der fachlichen Betreuung der Menschen mit Behinderungen sowie die damit verbundenen Kontakte zu Eltern und gesetzlichen Betreuern. Außerdem erwarten wir eine integrative und vertrauensvolle Mitarbeiterführung.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Gesamtangebotes
  • Führung und Anleitung des Teams, sowie Organisation des Arbeits- und Betriebsablaufes
  • Personenbezogene Unterstützung und Begleitung von Menschen im Autismus-Spektrum
  • Schicht-, Nacht- und Wochenenddienst
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Angehörigen, Betreuern, Institutionen und Behörden
  • Dokumentation der Entwicklungsprozesse
  • Gestaltung der Tagesstruktur und Unterstützung der sozialen Teilhabe
  • Weiterentwicklung des Betreuungs- und Tagesstrukturkonzeptes der Einrichtung
  • Weiterentwicklung der Wohnangebote

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung und abgeschlossenes Studium
  • Leitungserfahrung (erwünscht) und ein integrativer, vertrauensvoller Stil in der Mitarbeiterführung
  • Erfahrung in der Behindertenhilfe/Pflege
  • Erfahrung in der Betreuung von Menschen mit herausforderndem Verhalten (erwünscht)
  • Kooperativer Arbeitsstil, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Kreativität zur Entwicklung einer personenzentrierten Betreuung und Förderung
  • Offenheit für Reflexion, Praxisberatung und Supervision
  • Hohe Sachkompetenz und Verantwortungsbewusstsein
  • Führerschein (Klasse B)

Wir bieten:

  • Weiterentwicklung eines einzigartigen Angebots für Menschen im Autismus-Spektrum
  • Führung und Mitarbeit in einem qualifizierten und motivierten Team
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD, Sozial- u. Erziehungsdienst (SuE)
  • 30 Tage Urlaub, 6 Tage Zusatzurlaub bei Wechselschicht, Wechselschichtzulage u. Zuschläge gem. TVöD
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dany Kral unter Telefon 0151/14864836 gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.12.2020 per E-Mail an: dany.kral@paulinenpflege.de